Der Männerchor in der Presse

Massensingen auf dem Markt

Olfen macht beim „Day of Song“ im Herbst mit / MGV organisiert

Samstag, 19. Juli 2014,
Ruhr Nachrichten
Antje Pflips

Day of Song Logo

Wenn das Ruhrgebiet am 27. September beim „!Sing Day of Song“ wieder kollektiv die Stimmen erklingen lässt, dann reiht sich auch Olfen ein. Der Männergesangverein Harmonia wird in Olfen die Organisation für das gemeinsame Singen auf dem Marktplatz übernehmen.

„Alle Chören machen mit“, verrieten die Organisatoren Horst Feldhege und Heinz Leitmann vom Männerchor. Schon jetzt liegen fünfzehn Zusagen der unterschiedlichsten Chöre vor. Kinder-, Jugend- und Kirchenchöre, der Singekring und Kindergartenchöre machen mit. „Auch Solisten dürfen singen“, fügte Feldhege hinzu. Weitere Anmeldungen sind gerne erwünscht. Besonders würde es die Organisatoren freuen, wenn auch jüngere Sänger dabei sind. Es gibt keine Beschränkungen auf ein Genre. Ob Schlager, Operette, Pop, Hip-Hop oder Rap – alles geht.

Was könnte es schöneres geben, als eine Eröffnung des neuen Marktplatzes mit fröhlichem Gesang? Dazu wird auf dem Markt eine große Bühne aufgebaut werden. Der offizielle Beginn ist um 12.10 Uhr. Dann singen parallel alle teilnehmenden Chöre das Lied „Glück auf, der Steiger kommt“. Nach einem Grußwort des ersten Vorsitzenden, Heinz Leitmann, und Bürgermeister Josef Himmelmann, der die Schirmherrschaft übernimmt, präsentieren die Chöre und Solisten ihre Lieder. Für alle Besucher auf dem Marktplatz gibt es ein aufwändig gestaltetes Liederbuch zum Mitsingen. „Wir wollen das Publikum im Gesang immer mit einbinden“, erklärte Leitmann. Das lockere die Abfolge der Chorbeiträge, die etwa jeweils rund zwanzig Minuten dauern sollen, auf. Insgesamt soll die Veranstaltung bis 18 Uhr dauern. Die Bewirtung übernimmt der Männerchor Harmonia.

Anmeldungen bei Heinz Leitmann, Olfen, Telefon 0 25 95 / 37 28 oder Horst Feldhege, Waltrop, Telefon 0 23 09 / 73 381.