Veranstaltungsarchiv

 

 

 

2008

Herbstfest

Am 26. Oktober 2008 feierte der MGV sein Herbstfest zum ersten Mal an einem Sonntagnachmittag um 17 Uhr. Der Andrang der Besucher war so groß, dass noch Tische und Stühle aufgestellt werden mussten.

Der Empfang

Mit Wunderkerzen und dem Lied „Audite Silete“ zogen die Sänger ein. Nach dem Lied „Gut, wieder hierzu sein“ begrüßte der Vorsitzende Herbert Rotte die Gäste. Der Vortrag „Oh, du eselhafter Martin“ brachte Sänger und Publikum in Schwung.

Empfang Herbstfest 2008 Empfang Herbstfest 2008 Empfang Herbstfest 2008

Der Sketch

Stürmisch wurden auch die „Harmonias“ begrüßt, die mit ihren Vorträgen das Publikum begeisterten. Die Theatergruppe brachte einen Sketch mit dem Titel „Der Angeber“. Die Pausen wurden von Harald Brichta mit Gesang und Musik gefüllt.

Sketch Herbstfest 2008 Sketch Herbstfest 2008 Sketch Herbstfest 2008

Der Vortrag

Das Lied „Es löscht das Meer die Sonne aus“ wurde von den Sängern aus dem hinteren Teil das Saales vorgetragen mit einer Beamer- präsentation eines Sonnenuntergangs am Meer. Durch das Programm führte Hans-Jürgen Lübke.

Vortrag Herbstfest 2008 Vortrag Herbstfest 2008 Vortrag Herbstfest 2008 Vortrag Herbstfest 2008

Schlusslied

Der Vorsitzende bedankte sich mit dem Schlusslied „Kein schöner Land“ bei allen Mitwirkenden und Gästen, bei dem sich alle Anwesenden die Hände reichten und wünschte allen einen guten Heimweg.

Herbstfest 2008 Herbstfest 2008 Herbstfest 2008 Herbstfest 2008 Herbstfest 2008 Herbstfest 2008 Herbstfest 2008 Herbstfest 2008