Veranstaltungsarchiv

 

 

 

2010

Der MGV feiert Jahresabschluss in der Stadthalle

Geschmückte Stadthalle

 

Geschmückte Stadthalle Begrüßung durch Herbert Rotte

 

Mit einem stimmungsvollen und humoristischen Abschlussabend endete das Jahr 2010 des MGV Harmonia 1866 e.V. am 18. Dezember 2010 in der festlich geschmückten Stadthalle in Olfen.

 

 

 

Begrüßung

In der von Fördermitgliedern, Freunden und Bekannten gut besuchten Stadthalle eröffnete chorische Teil unter der Leitung vom Chorleiter Karl-Heinz Gerdemann nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Herbert Rotte, den Abend mit Liedern wie

Jeder Liedvortrag wurde abwechselnd vom Vorsitzenden oder dem Chorleiter mit einer kleinen Einführung dem Publikum nahe gebracht.

Konzert Konzert Konzert Konzert

St. Nikolaus und Knecht Ruprecht

Nikolaus

Der zweite Höhepunkt des Abends war der Auftritt von St. Nikolaus (Heinz Leitmann) mit seinem Knecht Ruprecht (Wolfgang Treitschke).

Nicht sonst üblich mit einem Schlitten, sondern mit einem Tandem fuhren sie in die Stadthalle.

 

 

Auf der Bühne erläuterte St. Nikolaus mit der Unterstützung seines Knechts Ruprecht das neue Bewertungssystem des Himmels für gute und weniger gute Taten in einer humorvollen Art und Weise. Anschließend wurden der Chorleiter, der Vorsitzende, der Schriftführer und Horst Feldhege von ihm vor dem Publikum besonders gelobt.

Bewertungssystem von St. Nikolaus und Knecht Ruprecht

Der Auftritt der „Harmonias“

Die „Harmonias“ unter Leitung von Horst Feldhege brachten im ersten Teil ihres Programms nach altbekannten Melodien von Horst Feldhege verfasste Texte zum Vortrag. Der Applaus des Publikums war der Lohn für den Übungsfleiß.

Die Sechs Harmonias Die Sechs Harmonias Die Sechs Harmonias Die Sechs Harmonias

„Der Stammtisch“

Stammtisch MGV

Während im ersten Teil der Gesang im Vordergrund stand, waren im zweiten Teil „Der Stammtisch“ auch schauspielerische Talente gefragt.

Mit der vorgetragenen russischen Version „Ein Männlein steht im Walde“ verließen die „Harmonias“ die Bühne unter begeistertem Applaus. Eine Tombola rundete den gelungenen Abend ab.

 

Tombola Tombola