Veranstaltungsarchiv

2015

Frühlingssingen im St. Vitus-Stift

Frühlingssingen im St. Vitus-Stift

Während draußen das Wetter Kapriolen schlug, sang der Männerchor am Samstag vor den Bewohnern des St. Vitus-Stifts unbeirrt Frühlingslieder und Chorlieder. Mit ihrem Auftritt erfreuen die Sänger unter der Leitung von Dirk Franek seit Jahren ihr Publikum.

Bei bekannten Melodien wie "Winter adé" oder "Im Märzen der Bauern" wurde das Publikum mit einbezogen. Für einen bunten Nachmittag sorgten zudem Raimund Schmidt mit seinem Sologesang und Renate Franz mit dem Gedicht "Ostern im Wandel der Zeit" von Wildruth Löher, die Bewohnerin im Stift ist.