Veranstaltungsarchiv

2017

Frühlingssingen

im St. Vitus-Stift

11. März 2017

Lieder

Begleitet von einer Vielzahl bekannter Melodien war unser Chor am Samstag, 11. März 2017 zu Gast im St. Vitus-Stift. Unsere Sänger, unter der Leitung unseres Chorleiters Dirk Franek, erfreuten unser Publikum mit Liedern, wie:

  • In die blühende Welt
  • Es tönen die Lieder
  • Alle Vögel sind schon da
  • Im Märzen der Bauern
  • Ein Abend bei Paul Lincke (Potpourri)
  • Mit 66 Jahren
  • etc.

Bei dem Lied „Mit 66 Jahren“ von Udo Jürgens wurde der Männerchor vom Publikum sangeskräftig unterstützt.

Frühlingssingen

Begrüßungsworte

Begrüßungsworte

Zwischendurch richtete der Vorsitzende Thorsten Kirstein einige Begrüßungsworte an die Anwesenden. Bedankte sich für die alljährliche Einladung und hob hervor, dass Singen Energie gibt, stärker, glücklicher und ausgeglichener macht.

Das Singen im St. Vitus-Stift hat eine fast 15jährige Tradition. In diesem Jahr wurde das Programm als eine Einheit dargeboten. Eine Pause gab es nicht.

Schluss

Menke

Bettina Menke, Leiterin des Sozialen Dienstes, bedankte sich bei den Sängern und bei Chorleiter Dirk Franek für die wieder einmal gelungene Darbietung. Dass auch das Publikum der gleichen Meinung war, konnte man an dem gespendeten Applaus erkennen.

Bericht: Peter Brunke
Fotos & Videos: Dominique Schurmann

Standort

auf Google Maps ansehen

Siehe auch